Reisefinder

 

Gardasee mit Verona - 9 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
05.10.2019 - 13.10.2019
Preis:
ab 887 € pro Person

An den Ufern des Gardasees gedeihen Oliven, Zedern, Palmen, Mittelmeer-Zypressen und die schönsten Blumen. Als „Juwel“ unter ihnen gilt jedoch Malcesine, Ihr Ziel dieser Reise.

1. Tag: Anreise nach Reutte

Fahrt im modernen Fernreisebus nach Reutte in Tirol. Übernachtung und Abendessen im 4* Hotel Zum Mohren in Reutte.

2. Tag: Reutte - Malcesine/Gardasee

Frühstück. Danach Fahrt über den Fernpass - Reschenpass durch den Vinschgau nach Meran. Ankunft gegen Mittag und Aufenthalt. Nachmittags Weiterfahrt nach Malcesine am Gardasee.

3. Tag: Malcesine - Tag zur freien Verfügung

Frühstücksbuffet. Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Möglichkeiten gestalten.

4. Tag: Ausflug nach Riva - Nordgardasee

Der lebhafte, mondäne Urlaubsort Riva liegt umgeben von mächtigen Bergen an der schmalen Nordspitze des Lago di Garda. Nachmittags kommen Sie Sie noch zur „Cascata del Varone“ einem Wasserfall in einer Felsenschlucht - ein anziehendes Naturschauspiel.

5. Tag: Ausflug an den Südgardasee

Fahrt zur Südspitze des Gardasees nach Sirmione. Längerer Aufenthalt mit Möglichkeit zu einem Bummel und Besuch der bekannten Grotten des Catull. Bevor Sie wieder Malcesine erreichen, haben Sie noch Zeit für Garda, einem schönen alten Ort mit engen Gassen.

6. Tag: Ausflug nach Verona und Lazise

Verona, deren Altstadt zum Weltkulturerbe zählt und die mit Romeo und Julia Literaturgeschichte schrieb: Amphitheater, der Piazza delle Erbe und selbstverständlich der Balkon der Julia. Aufenthalt. Danach zurück zum Gardasee, nach Lazise mit einem idyllischen Hafen, der Stadtmauer und der mittelalterlichen Festung.

7. Tag: Malcesine/Gardasee  - Tag zur freien Verfügung.

Unsere Empfehlung: vormittags Schiff fsausflug nach Limone, auf der gegenüber-liegenden Seite des Gardasees (Extrakosten).

8. Tag: Malcesine/Gardasee - Tag zur freien Verfügung

Unsere Empfehlung heute: Seilbahnfahrt auf den Gipfel des 1.800 m hohen „Monte Baldo“ (Extrakosten) - mit atemberaubender Rundumsicht zu den Voralpen, über die Poebene bis hin zu den Dolomiten.

9. Tag: Malcesine – Rückreise

Frühstücksbuffet. Danach beginnt die Heimreise. Rückkunft am späten Abend.

Veranstalter: HIN-Touristik

 

 

  • Fahrt im modernen Fernreisebus  
  • 1 x Zwischenübernachtung mit  Halbpension auf der Hinfahrt im 4* Hotel Mohren in Reutte
  • 7 x Übernachtung im 4 * Hotel Baia Verde in Malcesin - Zimmer mit Bad/Dusche/WC
  • 7 x Abendessen im Hotel
  • Ausflug nach Riva - Nordgardasee mit Reiseleitung
  • Ausflug an den Südgardasee mit Reiseleitung
  • Ausflug nach Verona und Lazise mit Reiseleitung

Hinweis: Gültiger Personalausweis oder Reisepass erforderlich. Änderungen der Ausflugstage in der Reihenfolge vorbehalten.

Evtl. zusätzlich anfallende Eintrittsgelder und die Kurtaxe ca. € 2,- p.P./Tag sind vor Ort zahlbar.

4 * Hotel Mohren, Reutte - für ZWÜ und 4 * Hotel Baia Verde, Mal

Details
  • Einzelzimmer - Bergseite
    936 €
  • p.P. im Doppelzimmer - Bergseite
    887 €

4 * Hotel Mohren, Reutte - für ZWÜ und 4 * Hotel Baia Verde, Mal

Zimmer  mit Bad/Dusche und WC

Im Hotel Baia Verde in Malcesine gilt der Basispreis für die Doppelzimmer zur Bergseite. DZ zur Seeseite mit Aufpreis buchbar.