Reisefinder

 

Normandie & Bretagne - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.04.2019 - 04.05.2019
Preis:
ab 499 € pro Person

Normandie & Bretagne

Die raue Bretagne und die grüne Normandie, wilde Natur und keltische Spuren. Steinalte Sakralbauten und rätselhafte Monolithe, ein Picknick in der Steinzeit und ein Boxenstopp in Le Mans, spannende Begegnungen und entspannte Auszeiten. Im brausenden Wind entdecken Sie alternative Energiegewinnung. Und während Sie schlemmen wie Gott in Frankreich, finden Sie heraus, wie aus einer Crepe eine Galette wird, wie die Perle in die Auster kommt und wie der Schluck der Engel schmeckt. Die ungleichen Schwestern Normandie und Bretagne werden auch Sie mit urfranzösischem Charme um den Finger wickeln.

 

1. Tag: Busanreise in die Hauptstadt der Normandie, nach Rouen

Zimmerbezug in Ihrem guten Mittelklassehotel. Gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Stadtführung mit Reiseleitung Rouen, Weiterfahrt in den Raum
Rennes- Avranches

Mit Ihrem Reiseleiter lernen Sie eine der schönsten Kirchen Frankreichs, die Kathedrale Notre-Dame in Rouen kennen. Bei einem Bummel durch die malerische Altstadt können Sie den unter anderem den Glockenturm, den alten Markt und die Patrizierhäuser bewundern. Anschließend fahren Sie weiter zur Blumenküste der Normandie. Das wunderschöne Fischerdorf Honfleur war Treffpunkt vieler Maler und Dichter. Weiter geht es über Deauville zu einem der wichtigsten Schauplätze der Schlacht der Normandie im 2. Weltkrieg, den Landungsstränden von Arromanches. Anschließend fahren Sie in Ihr Übernachtungshotel im Raum Rennes – Avranches mit 4 x HP.

3. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung St. Malo, Cancale, Mont St. Michel

Heute machen Sie sich auf den Weg in die alte Korsarenstadt St. Malo. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter nach Cancale, der Ort ist auch als
„Austernhauptstadt der Bretagne“ bekannt. Über die schöne Küstenstraße geht es anschließend weiter zum berühmten Mont Saint Michel. Die dem Erzengel Michael geweihte Klosterburg auf einem 78 m hohen Felsen im Wattenmeer ist eine der größten Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Am Abend kehren Sie in Ihr Hotel zurück und essen gemeinsam zu Abend.

4. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung Vannes, Carnac

Nachdem Sie gefrühstückt haben, fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter nach Vannes. Hier entdecken Sie die wunderschöne Altstadt mit den Fachwerkhäuser, der Stadtmauer und dem Waschhaus. Nach der Stadtbesichtigung geht es weiter nach Carnac an die Atlantikküste. Bestaunen Sie hier das einzigartige Megalithengebiet mit mehreren tausend Menhiren, Dolmen und Megalithen aus der jüngeren Steinzeit. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

5. Tag: Tagesausflug mit Reiseleitung Rennes, Dinan und Cap Frehel

Auf geht es in die Hauptstadt der Bretagne nach Rennes und anschließend in das mittelalterliche Dinan. Am Nachmittag fahren Sie zum Cap Fréhel an der Smaragdküste der Bretagne. Mit etwas Glück sehen Sie hier z. B. die Nistplätze von Möwen und Kormoranen in den Felsklippen. Rückfahrt in Ihr Hotel und gemeinsames Abendessen.

6. Tag: Besuch Chartres mit Besichtigung der Kathedrale, Weiterfahrt Paris

Heute steht zuerst Chartres auf Ihrem Programm. Sie besuchen mit Ihrem Reiseleiter die Kathedrale. Weiterfahrt zu Ihrem Hotel im Raum Paris. Gemeinsames Abendessen.

7. Tag: Heimreise

 
Veranstalter: ESR - Reisen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 x Übernachtung in guten Mittelklassehotels im Raum Rouen (1xHP), im Raum Paris (1xHP), im Raum Rennes - Avranches (4xHP)
  • 6 x kontinentales Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Reiseleitung auf allen Ausflügen ab Rouen/ bis Paris
  • Alle Ausflüge lt. Programm

        Eintritte sind vor Ort zu zahlen.

        Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen

 

Gute Mittelklasse Hotels

  • p.P. im Doppelzimmer
    499 €
  • Einzelzimmer
    609 €